Von der Idee bis zum SOP an ihrer Seite

Unsere Entwicklungsteams bearbeiten den gesamten Produktentstehungsprozess. Von der ersten Konzeptphase über die Konstruktion bis hin zur Optimierung entwickeln wir innovative Lösungskonzepte für alle Bereiche auf dem Weg zur Produktion.

Dazu gehören mechanische und mechatronische Funktionsteile an und im Fahr-
zeug wie auch die Entwicklung und Konstruktion komplexer Innenausstattungen.

Kompetenzen im Überblick

Unser Leistungsspektrum im Bereich Entwicklung

  • Themenfindung / Vorentwicklung
  • Designabsicherung / Strakbegleitung
  • Machbarkeitsstudien
  • Ergonomiestudien
  • Absicherung gesetzlicher Randbedingungen
    und Anforderungen
  • Funktionsanalysen / Kinematikentwürfe
  • Basisauslegung
  • Package- und Konzeptentwicklung
  • Toleranzstudien / Festigkeitsnachweise
  • Virtuelle Produktvalidierung
  • Werkstoff- und fertigungsgerechte Artikelentwicklung
  • Digitalisierung und Flächenrückführung
  • 3D- und 2D-Dokumentationen mit CATIA V5 und Siemens NX
  • Daten- und Änderungsmanagement
  • Design FMEA
  • Maßnahmendefinition- und Umsetzung aus Versuchsergebnissen
  • Serienanlauf –/ Prozessbegleitung bis SOP

Kernkompetenzen

Kernkompetenzen

INTERIEUR

  • Instrumententafeln
  • Mittelkonsolen
  • Tür- und Seitenverkleidungen
  • Säulen-, Dach- und Gepäckraumverkleidungen
  • Bodenbeläge, Dämpfungen
  • Personenanströmer
  • Dekorteile / Oberflächen
  • Funktionsteile

 

EXTERIEUR

  • Stoßfängersysteme
  • Scheinwerfer/Heckleuchten
  • Türen
  • Heck- und Frontklappen

Designbegleitung

Gemeinsam erfolgreich

Unsere Entwicklungsingenieure und Projektmanager arbeiten gemeinsam an Ihrem Designkonzept und stehen Ihnen dabei von der Idee bis zum serienreifen Produkt als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Konzept‑, Machbarkeits- und Ergonomiestudien helfen bei der umfassen-
den Planung Ihrer Projekte.

Konzeptentwicklung

Am Anfang steht das Konzept

Basis einer erfolgreichen Produktion ist immer die professionelle Konzeption. Deshalb erarbeiten wir während der Entwicklungsphase zunächst systematisch ein detailliertes Konzept.

Dieses beinhaltet Ergonomiestudien und Untersuchungen zu gesetzlichen Anforder-
ungen ebenso wie Kinematikentwürfe oder die Analyse und Darstellung aller relevanten Funktionszusammenhänge.

Konstruktion

Alles genau nach Plan

In der Konstruktionsphase, die an die Vorentwicklung und Konzeption anschließt, werden die Unterlagen und Pläne erarbeitet, die der späteren Anfertigung Ihrer Produkte dienen.

Erfahrene Konstrukteure sorgen dabei mithilfe aktueller CAD-Systeme und moderner Workstations sowie direkter
OEM-Datenanbindung für einen
optimalen Projektablauf.

Karriere