QUALITÄT ENTSCHEIDET

Wir legen besonders großen Wert auf die stetige Optimierung unserer System- und Prozessqualität. In allen Leistungsbe-reichen wird unser hoher Qualitätsanspruch durch autark arbeitende Qualitätssicherungsteams überwacht. Regelmäßige Qualitätsmanagementschulungen sensibilisieren unsere Mitarbeiter für dieses Thema, immer mit dem Ziel, Arbeitsabläufe
zu verbessern und die Effektivität unseres Unternehmens sowie die Zufriedenheit unserer Kunden zu steigern.

Unsere Qualitätspolitik ist die verbindliche Arbeitsgrundlage jedes Mitarbeiters (m/w).
Das Handeln unserer Mitarbeiter (m/w) wird hierbei durch die folgenden Leitsätze beschrieben:

1. Kundenorientierung
Bei der Lenkung unserer Prozesse streben wir nach der ständigen Erhöhung der Zufriedenheit unserer externen und internen Kunden. Dies muss allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stets bewusst und damit Ziel ihrer täglichen Arbeit sein. Unser Qualitätsziel ist „Null Fehler“ und die Einhaltung der kundenspezifischen Forderungen.

2. Führung
Alle Führungskräfte des Unternehmens nehmen die fünf Hauptaufgaben von Führung konsequent wahr.
Diese sind:

• Für Ziele sorgen
• Organisation schaffen
• Entscheidungen treffen
• Kontrollieren
• Qualifizieren

3. Einbeziehung der Mitarbeiter
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Garanten unseres Erfolges. Jeder von ihnen ist verantwortlich für die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen.  Die Führungskräfte beziehen deshalb die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Situation und Qualifikation in alle Entscheidungen ein.

4. Prozessorientierter Ansatz
Wir kennen und verbessern die Prozesse unseres Unternehmens und ihre Wechselwirkungen. So können wir erfolgreich lenken und Wirksamkeit und Effizienz steigern.

5. Systemorientiertes Management
Wir verstehen unser Unternehmen als ein organisatorisches System. Das Zusammenwirken der einzelnen Teile sowie die
Erfüllung der Bedürfnisse interessierter Parteien, fördern wir durch eine effektive Bewirtschaftung der Ressourcen und die
Verfügbarkeit moderner Werkzeuge und Instrumente.

6. Ständige Verbesserung
Wir geben uns mit erreichten Zielen nicht zufrieden. Durch immer neue wirkungsvolle Verbesserungsmaßnahmen realisieren wir immer anspruchsvollere Ziele.

7. Entscheidungsfindung
Wir entscheiden überlegt aufgrund der vorhandenen Informationen. Dabei richten wir unsere Entscheidungen konsequent an unseren Zielen aus. Wir überprüfen die zügige Umsetzung und Wirksamkeit. So lernen wir für die Zukunft und vermeiden Fehler.

8. Lieferantenbeziehungen
Unsere Lieferanten haben durch ihr Know-how und die Qualität ihrer Produkte einen wesentlichen Anteil an unserem Erfolg. Durch partnerschaftliche Einbindung erreichen wir unsere gemeinsamen Ziele.

Unser Qualitätsmanagementsystem erfüllt die Forderungen der folgenden Normen:

ISO 9001

Geltungsbereiche:

  • Entwicklung und Produktion von Kunststoff- und Metallkomponenten in der Automobilindustrie
  • Werkzeug und Prototypenbau
  • Entwicklung und Produktion von Sonderfahrzeugen und sondergeschützten Fahrzeugen
  • Vertrieb & Projektmanagement

 

Als Zulieferer der Automobilindustrie sind wir weiterhin zertifiziert nach:

TS 16949

Geltungsbereiche:

  • Entwicklung und Konstruktion
  • Prototypenbau
  • Serienfertigung

Karriere